BDI BioEnergy International AG

[Alt]

BDI – BioEnergy International AG bietet als internationale Unternehmensgruppe führende Technologien für die Veredelung von Abfall-, Grund- und Wertstoffen an.

Als führender Spezialanlagenbauer bietet BDI schlüsselfertige BioDiesel und BioGas-Anlagen mit der selbst entwickelten Multi-Feedstock-Technologie an.

Gemeinsam mit den Tochterunternehmen UIC GmbH ist BDI im Bereich Vakuumdestillation tätig, wo maßgeschneiderte Anlagen und Komponenten zur schonenden Destillation von Flüssigkeitsgemischen im Grob-und Feinvakuum angeboten

werden.

Im Bereich Life Science fokussiert sich BDI mit der eigenen industriellen Algenzuchtanlage auf die Produktion von algenbasierten Wertstoffen. Als Markt- und Technologieführer im Bau von maßgeschneiderten und schlüsselfertigen BioDiesel und BioGasanlagen werden aus einer Hand

  • Forschung, Entwicklung, Rohstoffevaluierung 
  • Projektentwicklung, Förderungs- und Finanzierungsmanagement
  • Behörden-, Basis- und Detail-Engineering 
  • Errichtung und Inbetriebnahme 
  • After-Sales Betreuung 

angeboten.

Produkte & Dienstleistungen

Chemical Processing
Gemeinsam mit ihrem Tochterunternehmen UIC GmbH ist BDI auch im Bereich Anlagen und Komponenten zur schonenden Destillation von Flüssigkeitsgemischen, z.B. in den Bereichen Kurzwegdestillation und Dünnschichtverdampfung, tätig.

BioGas
BDI Gruppe bietet die modernste Lösung auf dem Gebiet der anaeroben Gärung an: BioGas Technology (industriellen Anwender).

Multi-Feedstock BioDiesel Technologie
Markt- und Technologieführer für den Bau von maßgeschneiderten

BioDiesel-Anlagen nach dem selbst entwickelten Multi-Feedstock-Verfahren

RetroFit
RetroFit bietet BDI die Überarbeitung und Optimierung bestehender Biodiesel-Anlagen anderer Anlagenbauer an

BioLife Science
Im Segment BioLife Science setzt BDI mit der Tochter BDI – BioLife Science GmbH neue Maßstäbe in der Produktion von Algenwertstoffen. Die aus eigener Forschung entstandene Innovation ermöglicht die Entwicklung von Prozessen und Anlagen zur Herstellung und Nutzung von Algenbiomasse.

Erfolgsgeschichten

Die weltweit erste grüne Großbrauerei

Die  Brauerei Göss aus dem Heinekenkonzern, verfolgt eine zu 100% grüne Zukunft und ist überzeugt von der nachhaltigen Bierproduktion.

Die   Schlüsseltechnologie dazu liefert der steirische Anlagenbauer BDI. In der Biertrebervergärungsanlage

können alle Brauerei-Reststoffe wiederverwertet und als Energiequelle genutzt werden. Damit wird die weltweit erste grüne Großbrauerei in Leoben, Österreich, realisiert. Der Mutterkonzern Heineken nutzt das Umwelttechnik-Know-how, um das Konzept auf weitere Standorte auszuweiten.

Kontakt

BDI BioEnergy International AG, Parkring 18, 8074 Raaba-Grambach, Österreich

Ansprechperson: Dr. Edgar Ahn

 +43 316/400 

 www.bdi-bioenergy.com/

 bdi@bdi-bioenergy.com

Unternehmensgröße: M
Tätigkeitsbereich: Green Energy, More Green

x