Bid Management Specialist (m/w)

Sie sind hier

Beschreibung

 

Aufgaben

  • Unterstützung bei der zentralen Erstellung von Interessensbekundungen und Offerten (einschl. Erstellung von Dokumenten, Formatierung, Lektorat, etc.)
  • Zentrale Koordinierung und Steuerung interner und externer Prozesse und Abläufe im gesamten Bereich der Angebotserstellung
  • Zentrale Pflege und Beobachtung diverser Ausschreibungsportale (einschl. Rahmenverträge) und Verteilung im Unternehmen
  • Identifizierung und Ablage der Informationen über mögliche internationale und lokale KonsortialpartnerInnen und ExpertInnen sowie Pflege der vorhandenen Informationen
  • Betreuung der Referenzen- und CV-Datenbank
  • Pflege von div. Registern für Einreichdokumente und Aktualisierung aller Dokumente für Einreichungen
  • Wartung der Vertriebsseite im Intranet
  • Unterstützung bei der Kalkulation von Clearings, Projektbudgets und anderen Kalkulationen unter Einhaltung der Vorgab

 

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium in Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung bzw. Handelsakademieabschluss
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrung mit Ausschreibungsprozessen und Einreichungen für EU, IFIs und internationale Institutionen von Vorteil
  • Routinierter Umgang mit MS-Office Programmen, insbesondere WORD und EXCEL
  • Ausgezeichnetes Ausdrucksvermögen auf Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, Englischkenntnisse zumindest auf C1 CERF Level
  • Genauigkeit und gutes Zeitmanagement
  • Kommunikative Persönlichkeit mit Freude an der Arbeit in länderübergreifenden Projektteams
  • Interesse und Grundwissen an europäischen und internationalen Umweltthemen
  • Abgeleisteter Grundwehrdienst, Zivildienst bzw. Untauglichkeitsbescheinigung

 

Wir bieten

  • einen Aufgabenbereich, in dem Sie Perspektiven für Umwelt und Gesellschaft aktiv mitgestalten
  • Zusammenarbeit mit einem motivierten ExpertInnen-Team
  • attraktive Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung in einem dynamischen Umfeld

     

    Sie sind belastbar, zuverlässig, teamfähig, schätzen die Arbeit in einem dynamischen und gut vernetzten ExpertInnen-Team und interessieren sich für Umwelt und nachhaltige Entwicklung? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. (Bewerbungen werden streng vertraulich behandelt.)

    Diese Vollzeitstelle ist unbefristet und ab sofort verfügbar. Unser Unternehmen hat das Ziel, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher über Bewerbungen von Frauen.

    Für diese Position gilt ein KV-Mindestgrundgehalt ab € 2.594,70 brutto pro Monat (Vollzeit), mit Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von der beruflichen Qualifikation und Erfahrung. Bitte übermitteln Sie uns Ihr Motivationsschreiben, einen detaillierten Lebenslauf sowie Ihre Gehaltsvorstellungen.

    Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis zum 22. Oktober 2018 per E-Mail an die

     

    Umweltbundesamt GmbH

    Kennwort „Bid_Management_Specialist“

    Spittelauer Lände 5

    1090 Wien

    E-Mail: vertrieb-bewerbungen@umweltbundesamt.at

Unternehmensinfo

Als bedeutendste ExpertInnen-Institution für Umwelt in Österreich und einer der führenden Umweltberater in Europa stehen wir für die Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft zur Sicherung nachhaltiger Lebensbedingungen. Unsere ExpertInnen entwickeln Entscheidungsgrundlagen auf lokaler, regionaler, europäischer und internationaler Ebene. Wir arbeiten transparent und überparteilich und stehen im Dialog mit Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft.

URL

www.umweltbundesamt.at

Ort

Wien

Bundesland

Wien
x