Dissertanten/in für die Weiterentwicklung eines LC-HR-MS/MS Non-Target

Sie sind hier

Beschreibung

Als bedeutendste ExpertInnen-Institution für Umwelt in Österreich und einer der führenden Umweltberater in Europa stehen wir für die Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft zur Sicherung nachhaltiger Lebensbedingungen. Unsere ExpertInnen entwickeln Entscheidungsgrundlagen auf lokaler, regionaler, europäischer und internationaler Ebene. Wir arbeiten transparent und überparteilich und stehen im Dialog mit Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Zur Verstärkung unseres Laborteams suchen wir eine/n als freie/n DienstnehmerIn eine/n

 

Dissertanten/in für die Weiterentwicklung eines LC-HR-MS/MS Non-Target

Screenings

 

Aufgaben

  • Weiterentwicklung der Methode für die Probenvorbereitung
  • Weiterentwicklung der LC-HR-MS/MS Methode und Anwendung auf reale Proben
  • Auswertungen mittels compound discoverer

 

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium (naturwissenschaftlich oder technisch) oder gleichwertige Ausbildung
  • Nachweisbare Laborpraxis (idealerweise im Bereich Umweltanalytik)
  • Vertiefte Erfahrung mit LC-MS/MS, vorzugsweise auch Erfahrung mit LC-HR-MS/MS (Orbitrap)
  • Erfahrung mit komplexer Datenauswertung
  • Statistikkenntnisse (SPSS,R)
  • Interesse an angewandter Forschung
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

 

Wir bieten

  • einen Aufgabenbereich, in dem Sie Perspektiven für Umwelt und Gesellschaft aktiv mitgestalten
  • Zusammenarbeit mit einem motivierten ExpertInnen-Team
  • attraktive Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung in einem dynamischen Umfeld

 

Sie sind belastbar, zuverlässig, teamfähig, schätzen die Arbeit in einem dynamischen und gut vernetzten ExpertInnen-Team und interessieren sich für Umwelt und nachhaltige Entwicklung? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. (Bewerbungen werden streng vertraulich behandelt.)

Bitte übermitteln Sie uns Ihr Motivationsschreiben und einen detaillierten Lebenslauf. Verfügbar ist die Stelle ab sofort.

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte per E-Mail bis 28.2.2019 an die

 

Umweltbundesamt GmbH

Kennwort „LC-MS“

Spittelauer Lände 5

1090 Wien

E-Mail: umweltanalytik-bewerbungen@umweltbundesamt.at

 

 

Ort

Wien

Bundesland

Wien
x