Social Media ManagerIn (30 – 40h)

Sie sind hier

Beschreibung

Als Social Media Manager*in sind Sie Teil unseres Kommunikationsteams, das sich für den Schutz von Meeren und Regenwäldern stark macht. Mit Ihrem digitalen Know-how und kreativen Geschichten begeistern Sie Menschen für die Arbeit von Greenpeace.
 

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Sie entwickeln Kommunikations- und Mobilisierungsstrategien für Old, New and Owned Media mit Schwerpunkt auf Kampagnen für den Schutz von Meeren und Regenwäldern.
  • Auf unseren digitalen Kanälen erzählen Sie spannende Geschichten in Text, Bild und Video.
  • Sie arbeiten an der strategischen Weiterentwicklung unser Kanäle mit und tüfteln an neuen Formaten und Erzählformen.
  • Sie sind die Schnittstelle für ein diverses Team aus Expert*innen, Pressesprecher*innen und Fundraiser*innen und koordinieren dieses.
  • Durch Ihr professionelles Auftreten und Ihre Arbeitsweise sind Sie ein*e geschätzte*r Ansprechpartner*in – sowohl in Österreich als auch im internationalen Umfeld von Greenpeace.
     

Das bringen Sie mit

  • Sie haben mindestens zwei bis drei Jahre Erfahrung im Social-Media- und Projektmanagement – in einer (Digital)Agentur, einem Unternehmen oder einer NGO. Erfahrung mit PR und klassischen Medien ist von Vorteil, aber kein Muss.
  • Sie kennen aktuelle Social-Media-Plattformen sowohl aus strategischer als auch operativer Sicht und können für diese Inhalte in Form von Text, Bild und Video (Adobe CC) erstellen.
  • Sie wissen was Storytelling und Framing bedeutet und wie Sie diese Arbeitstechniken zielgerichtet einsetzen.
  • Sie interessieren sich für den Schutz von Meeren und Regenwäldern und sind in der Lage sich rasch neues Fachwissen anzueignen und sich in unterschiedliche Umweltthemen zu vertiefen.
  • Herausragende Ausdrucksfähigkeit (Deutsch/Englisch) in Wort und Schrift sowie rhetorische Überzeugungskraft sind eine Ihrer Kernkompetenzen.
  • Sie arbeiten gerne im Team und wissen wie Sie ein diverses Team koordinieren und motivieren.
  • Umweltschutz und Umweltpolitik sind Ihnen ein wichtiges Anliegen und Sie identifizieren sich mit den Zielen und Werten von Greenpeace.
     

Wir bieten Ihnen

  • eine spannende Herausforderung in einem hochmotivierten Team, das sich mit Leidenschaft und Professionalität für unsere Umwelt einsetzt;
  • ein flexibles Arbeitszeitmodell, das die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben ermöglicht;
  • ein Mindestgehalt von monatlich € 2.800,00 brutto auf Basis 40 Wochenstunden. Das tatsächliche Gehalt ist abhängig von Qualifikation und Erfahrung und richtet sich nach dem betrieblichen Gehaltsschema;
  • weitere Vergütungen im Einklang mit unseren Werten (Zuschuss für öffentliche Verkehrsmittel, Kindergeld)
  • ein umfangreiches Weiterbildungsangebot sowie eine umfassende Betreuung auf beruflicher und privater Ebene durch ein externes MitarbeiterInnenprogramm.
     

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, dann freuen wir uns auf Ihren Lebenslauf und Ihr Motivationsschreiben. Und lassen Sie uns wissen, warum Sie die/der Richtige für diese Aufgabe sind.

Bewerben Sie sich gleich online bis spätestens 20. Juni 2019 

https://greenpeacecee.recruitee.com/o/social-media-managerin-30-40h

Greenpeace ist ein Equal Opportunity Employer. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Ethnien, Religionen, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung, sexueller Orientierung oder sexueller Identität.

Sie wollen mehr über Greenpeace Österreich erfahren? Besuchen Sie unsere Homepage www.greenpeace.at oder folgen Sie uns auf Facebook und Instagram und informieren Sie sich über unsere aktuellen Kampagnen.

 

URL

www.greenpeace.org

Ort

Wien

Bundesland

Wien
x