Beauftragte im Betrieb

Sie sind hier

Beschreibung

Zur Gewährleistung aktueller Sicherheits-, Qualitäts- und Umweltanforderungen sieht der Gesetzgeber in verschiedensten Bereichen den Einsatz von sogenannten betrieblich beauftragten Personen vor. Die Motivation zur Bestellung von Betriebsbeauftragten kann aber auch durchaus innerbetrieblichen Zielen und Strukturen zugrunde liegen. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Vorgaben und Regelungen zum Beauftragtenwesen in Österreich. Sie erfahren, wann und warum die Bestellung betrieblich Beauftragter verpflichtend bzw. empfehlenswert ist und worauf beim Prozess der Bestellung, Meldung und Dokumentation geachtet werden sollte. Zudem erhalten Sie wertvolle Tipps, worauf Sie in Ihrer Rolle als Arbeitgeber/in bzw. Beauftragte/r in insbesondere in Hinblick auf Verantwortungsfragen besonders Rücksicht nehmen sollten. Inhalte: Definition: Beauftragte im Betrieb, Arbeitgeber/in, Arbeitnehmer/in Aktuelle Verwaltungsvorschriften Beauftragte im Betrieb: Aufgaben, Verantwortlichkeiten, Pflichten und Rechte Rechtswirksame Bestellung Koordination/Überlassung Mögliche Folgen bei Nicht-Bestellung Meldepflichten für Unternehmer/innen Dokumentation/Arbeitsplatzevaluierung Gemeinsame Erstellung eines Leitfadens für die Erhebung von innerbetrieblichem Beauftragtenbedarf Erfahrungen aus der Praxis

Zielgruppe
Unternehmer/innen, Geschäftsführer/innen, Abteilungsleiter/innen, Bereichsleiter/innen, aktive bzw. zukünftige Beauftragte im Betrieb
Vorbildung
Unterrichtseinheiten
8 St.
Art des Abschlusses, Teilnahmebestätigung / Zeugnis / Zertifikat (inkl. Zertifizierungsstelle & Gültigkeit) :
Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH
Kosten
575€
Zusatzinfo zu Kosten und Bezahlung:
zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.
Kurs Bewertung
Startdatum
Di, 26/11/2019 - 08:30
Enddatum
Di, 26/11/2019 - 04:30
Ort
2345 Brunn am Gebirge
Kursanbieter

TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH
Anbieterprofil

Kontaktperson
Denise Hubmer, B.Sc.
E-Mail
denise.hubmer@tuv.at
x