Datenschutz & Gebäude

Sie sind hier

Beschreibung

Steigende Anforderungen in Bezug auf Sicherheit und Energie-Effizienz lassen unsere Gebäude zunehmend intelligenter werden. Untereinander vernetzte Anlagen und automatisierte Lösungen bieten ein Plus an Komfort, bringen aber auch neue Herausforderungen mit, die es zu lösen gilt. Ein Kernthema hierbei: Der richtige, rechtskonforme Umgang mit versteckten personenbezogenen Daten von Mitarbeiter/innen, Kunden und Öffentlichkeit. Inhalte: DSGVO und relevante Bestimmungen für das Facility Management und Wartungs- und Servicefirmen Betreiberverantwortung Arten von Daten, Datennutzung, Datenspeicherung, Datensicherheit Umgang mit personenbezogenen Daten - Verantwortung - Schutz - Pflichten Sicherheit und Effizienz im Einklang mit dem Datenschutz? Sonderanwendung Video und Datenschutzgrundverordnung [DSGVO] und Datenschutzgesetz [DSG 2018] Gängige versteckte personenbezogene Daten im Gebäudebetrieb Praxisbeispiele, Unsicherheiten, häufige Problemzonen und mögliche Lösungsansätze Dienstleistungen des TÜV AUSTRIA >>

Zielgruppe
Gebäudemanager/innen, Technische Leiter/innen, Gebäudeverantwortliche, Facility Manager/innen, betrieblich beauftragte Personen, Gebäudetechniker/innen, Wartungs- und Servicetechniker
Vorbildung
Unterrichtseinheiten
8 St.
Art des Abschlusses, Teilnahmebestätigung / Zeugnis / Zertifikat (inkl. Zertifizierungsstelle & Gültigkeit) :
Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH
Kosten
575€
Zusatzinfo zu Kosten und Bezahlung:
zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.
Kurs Bewertung
Startdatum
Mi, 09/10/2019 - 08:30
Enddatum
Mi, 09/10/2019 - 04:30
Ort
4060 Leonding
Kursanbieter

TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH
Anbieterprofil

Kontaktperson
Denise Hubmer, B.Sc.
E-Mail
denise.hubmer@tuv.at
x