Europäische Pelletskonferenz 2020

Sie sind hier

Veranstaltungsart
Energie - Biomasse

Beschreibung

Mit über 450 TeilnehmerInnen aus 50 Ländern ist die Pelletskonferenz die größte jährliche Pelletsveranstaltung weltweit. Der Treffpunkt der internationalen Pelletsbranche bietet ideale Gelegenheiten, sich über topaktuelle Bioenergie-Trends zu informieren.

In nur 2,5 Tagen bietet die Tagung:
● führende internationale Fachkonferenz ● Fachmesse mit über 100 Ausstellern aus dem Pelletsbereich ● ganztägige Exkursion mit erfolgreichen Anlagen und Projekten ● Networking mit Unternehmen entlang der Bioenergie-Wertschöpfungskette

Treffen. Lernen. Anschauen. Genießen!

Vorankündigung

Zielgruppe
● Unternehmen entlang der gesamten Bioenergie-Wertschöpfungskette: Forstwirtschaft, Brennstoffhersteller, Logistik, Anlagenhersteller, Energieunternehmen, gewerbliche und industrielle Pelletsnutzer, Dienstleister, Banken etc., ● der öffentliche Sektor, z.B. EU-Institutionen, EntscheidungsträgerInnen auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene ● BioenergieforscherInnen ● Interessierte
Vorbildung
Keine
Art des Abschlusses, Teilnahmebestätigung / Zeugnis / Zertifikat (inkl. Zertifizierungsstelle & Gültigkeit) :
Teilnahmebestätigung (auf Wunsch)
Kosten
220 € für die Pelletskonferenz (4.-5. März), 320 € für die Pelletskonferenz und die Fachexkursion (3.-5. März)
Zusatzinfo zu Kosten und Bezahlung:
zzgl. 10 % MWSt.
Lernunterlage
Handouts
Kurs Bewertung
Startdatum
Mi, 04/03/2020 - 09:00
Enddatum
Do, 05/03/2020 - 06:00
Ort
4600 Wels
Kontaktperson
OÖ Energiesparverband
E-Mail
office@esv.or.at
Telefon
+43/732/7720-14386
Teilnehmergruppengrosse:
> 50
x