Grundlagen eines Nachhaltigkeitsberichtes gem. GRI bzw. NaDiVeG

Sie sind hier

Veranstaltungsart
Abfall

Beschreibung

Die Global Reporting Initiative GRI hat einen umfassenden Rahmen für die Nachhaltigkeitsberichterstattung erarbeitet, der weltweit Anwendung findet. Sie unterstützt die Nachhaltigkeitsberichterstattung aller Organisationen und bemüht sich um eine kontinuierliche Verbesserung und eine zunehmende Anwendung des Leitfadens, welcher der Öffentlichkeit frei zur Verfügung steht. Lokale Normen, wie z.B. die ONR 192500, haben die Anforderungen an CSR-Managementsysteme definiert und orientieren sich an der ISO 26000.
KEC ist ein GRI ORGANIZATIONAL STAKEHOLDER und unterstützt Organisationen bei der Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten.

Inhalt:
• Grundlagen eines Nachhaltigkeitsberichtes
• GRI Kriterien an einen Nachhaltigkeitsbericht
• die 17 Ziele der UN - Sustainable Developement Goals

Zielgruppe
Geschäftsführer und Mitarbeiter von Unternehmen aller Branchen, die einen Nachhaltigkeitsbericht erstellen möchten und einen ersten Überblick über die Anforderungen erlangen wollen.
Vorbildung
Keine
Unterrichtseinheiten
8
Art des Abschlusses, Teilnahmebestätigung / Zeugnis / Zertifikat (inkl. Zertifizierungsstelle & Gültigkeit) :
Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung.
Kosten
450,00
Zusatzinfo zu Kosten und Bezahlung:
exkl. MwSt., Getränke, Abendessen und Nächtigung
Lernunterlage
Handouts
Kurs Bewertung
Startdatum
Mo, 25/05/2020 - 10:00
Enddatum
Mo, 25/05/2020 - 05:00
Ort
9462 Bad St. Leonhard / Lavanttal
Kontaktperson
Manuela Presinell
E-Mail
office@kec.at
Telefon
+43 4276 38994
Teilnehmergruppengrosse:
< 15
x