Kurz-Trainingsseminar "Dach- und Fassadenbegrünung"

Sie sind hier

Veranstaltungsart
Energie - Energieeffizienz

Beschreibung

Die Überhitzung im dichtbebauten Raum wird im Sommer mehr und mehr zum Problem. In längeren Hitzeperioden heizen sich Fassaden und asphaltierte Flächen so stark auf, dass es in der Nacht nur wenig abkühlt. Oft ist es nicht möglich, größere Grünflächen zu schaffen. Hier können Fassaden- und Dachbegrünungen einen Beitrag leisten: Richtig ausgeführt entfalten sie im Sommer einen Kühleffekt und verbessern das Mikroklima. Fassadenbegrünungen können auch dazu beitragen, Gebäuden ein modernes und attraktives Aussehen zu verleihen. Schwerpunkt des Kurz-Trainingsseminars sind praktische und technische Informationen zur Planung und zur Pflege von Begrünungen. Präsentiert werden u.a. unterschiedliche Möglichkeiten von Pflanz- und Bewässerungssystemen sowie Informationen zu Aufbauhöhen, Substratarten und Kosten. Umgesetzte Beispiele aus der Praxis zeigen konkrete Lösungen auf.

Zielgruppe
Bauträger, PlanerInnen, Gemeinden, Energieverantwortliche in Unternehmen und Institutionen, ArchitektInnen, Anbieter von Gebäudetechnik etc.
Vorbildung
Keine
Unterrichtseinheiten
5
Art des Abschlusses, Teilnahmebestätigung / Zeugnis / Zertifikat (inkl. Zertifizierungsstelle & Gültigkeit) :
Teilnahmebestätigung
Kosten
93 Euro, zzgl. 10% MWSt., inkl. Pausengetränke und Seminarunterlagen
Lernunterlage
Handouts
Kurs Bewertung
Startdatum
Di, 21/04/2020 - 09:00
Enddatum
Di, 21/04/2020 - 01:00
Ort
4020 Linz
Kontaktperson
OÖ Energiesparverband
E-Mail
office@esv.or.at
Telefon
+43-732-7720-14386
Teilnehmergruppengrosse:
< 15
x