Kurz-Trainingsseminar "Energieeffizienz bei Aufzugsanlagen"

Sie sind hier

Veranstaltungsart
Energie - Energieeffizienz

Beschreibung

In Gebäuden mit Aufzugsanlagen entfallen rund 3-5 % des Energieverbrauchs auf deren Betrieb. Auch bei bestehenden Anlagen sind durch den Einsatz neuer Technologien deutliche Effizienzsteigerungen und damit Kosteneinsparungen möglich. Dies ist besonders bei Aufzügen mit langen Laufzeiten interessant. Diese Maßnahmen bringen neben der Stromeinsparung auch häufig eine Komfortsteigerung. Das Kurz-Trainingsseminar stellt Maßnahmen zur Energieeffizienz-Steigerung bei bestehenden Aufzugsanlagen in betrieblichen und öffentlichen Gebäuden sowie im mehrgeschossigen Wohnbau vor. Behandelt werden unter anderem die Themen frequenzgeregelte und regenerative Antriebe, Standby-Betrieb, Schachtentrauchung sowie Umstellung der Beleuchtung auf LED.

Zielgruppe
Energieverantwortliche in Unternehmen und Institutionen, Bauträger, Facility ManagerInnen, Haustechnik-Fachleute, Installateure, Energie-AuditorInnen, PlanerInnen etc.
Vorbildung
Keine
Unterrichtseinheiten
5
Art des Abschlusses, Teilnahmebestätigung / Zeugnis / Zertifikat (inkl. Zertifizierungsstelle & Gültigkeit) :
Teilnahmebestätigung
Kosten
93 Euro, zzgl. 10% MWSt., inkl. Pausengetränke und Seminarunterlagen
Lernunterlage
Handouts
Kurs Bewertung
Startdatum
Do, 16/04/2020 - 09:00
Enddatum
Do, 16/04/2020 - 01:00
Ort
4020 Linz
Kontaktperson
OÖ Energiesparverband
E-Mail
office@esv.or.at
Telefon
+43-732-7720-14386
Teilnehmergruppengrosse:
< 15
x