Kurz-Trainingsseminar "Energieförderungen für Gemeinden"

Sie sind hier

Veranstaltungsart
Energie – Sonstige

Beschreibung

Für Gemeinden sind Investitionen in Energieeffizienz und erneuerbare Energie bei ihren Gebäuden und Anlagen wichtige Zukunftsthemen, die in der Planung und Umsetzung viel Engagement erfordern. Energieförderungen des Landes OÖ und des Bundes unterstützen Gemeinden bei dieser Aufgabe und machen in vielen Fällen die Umsetzung erst möglich. Das Kurz-Trainingsseminar gibt einen Überblick über aktuelle Förderprogramme für Energieinvestitionen auf Landes- und Bundesebene. Schwerpunktthemen sind das Marktimpulsprogramm Energie des Landes Oberösterreich, aktuelle Energie- Förderungen von Bundesstellen sowie das Gemeinde-Energie-Programm (GEP). Die TeilnehmerInnen erhalten wichtige Tipps für die Finanzierung von kommunalen Investitionen in Energieeffizienz, erneuerbare Energie und E-Mobilität.

Zielgruppe
Personen, die in Gemeinden mit Energiefragen befasst sind (z. B. BürgermeisterInnen, AmtsleiterInnen und deren MitarbeiterInnen, Gemeinde- Energiebeauftragte, GemeinderätInnen, Umweltschutz-/Klimabeauftragte
Vorbildung
Keine
Unterrichtseinheiten
5
Art des Abschlusses, Teilnahmebestätigung / Zeugnis / Zertifikat (inkl. Zertifizierungsstelle & Gültigkeit) :
Teilnahmebestätigung
Kosten
93 Euro, zzgl. 10% MWSt., inkl. Pausengetränke und Seminarunterlagen
Lernunterlage
Handouts
Kurs Bewertung
Startdatum
Do, 16/01/2020 - 09:00
Enddatum
Do, 16/01/2020 - 01:00
Ort
4020 Linz
Kontaktperson
OÖ Energiesparverband
E-Mail
office@esv.or.at
Telefon
+43-732-7720-14386
Teilnehmergruppengrosse:
< 15
x