Kurz-Trainingsseminar "Förderungen Sanierung von Einfamilienhäusern"

Sie sind hier

Veranstaltungsart
Energie - Energieeffizienz

Beschreibung

Die Renovierung von Einfamilienhäusern - sei es als umfassende oder teilweise Sanierung - bringt ein Mehr an Energieeffizienz und Wohnkomfort sowie oft auch ein modernes Aussehen des Gebäudes. Auf Grund der raschen Entwicklung bei Baumaterialien und Dämmstandards benötigen neue Niedrigenergiehäuser nur mehr rund ein Drittel der Energie herkömmlicher Gebäude zum Beheizen. Das Kurz-Trainingsseminar informiert über aktuelle Förderungen sowie baurechtliche und haustechnische Anforderungen bei der Sanierung. Im Mittelpunkt stehen verschiedene Möglichkeiten, Einfamilienhäuser - Massiv- und Holzbauten sowie Fertigteilhäuser - effizient und nachhaltig zu sanieren.

Zielgruppe
PlanerInnen, BaumeisterInnen, Bauträger, Bauhilfsgewerbe, Installateure, ArchitektInnen, Anbieter von Gebäudetechnik und Fertigteilhäusern, EnergieberaterInnen, Energieausweis-AusstellerInnen, etc.
Vorbildung
Keine
Unterrichtseinheiten
5
Art des Abschlusses, Teilnahmebestätigung / Zeugnis / Zertifikat (inkl. Zertifizierungsstelle & Gültigkeit) :
Teilnahmebestätigung
Kosten
93 Euro, zzgl. 10% MWSt., inkl. Pausengetränke und Seminarunterlagen
Lernunterlage
Handouts
Kurs Bewertung
Startdatum
Di, 26/05/2020 - 09:00
Enddatum
Di, 26/05/2020 - 01:00
Ort
4020 Linz
Kontaktperson
OÖ Energiesparverband
E-Mail
office@esv.or.at
Telefon
+43-732-7720-14386
Teilnehmergruppengrosse:
< 15
x