Kurz-Trainingsseminar "Hitzetaugliche Büros"

Sie sind hier

Veranstaltungsart
Energie - Energieeffizienz

Beschreibung

Sommerliche Überhitzung stellt in vielen bestehenden Büros ein großes Problem dar, welches durch länger werdende Hitzeperioden an Bedeutung zunimmt. In vielen Fällen wird durch ineffiziente und wenig komfortable Maßnahmen kurzfristig Abhilfe geschaffen, die dann auch zur Lärm- und Zugluftentwicklung führen können. Das Seminar zeigt auf, wie in bestehenden Gebäuden durch zielgerichtete Maßnahmen gute Arbeitsbedingungen auch ohne hohen Stromverbrauch erreicht werden können. Die Schwerpunkte des Trainingsseminars reichen von der Klimaanlagenplanung über das Thema Sonnenschutz-Nachrüstung bis zur Minimierung innerer Wärmelasten und zum richtigen Benutzerverhalten.

Zielgruppe
Energieverantwortliche in Unternehmen und Institutionen, Facility ManagerInnen, Energie-AuditorInnen, Haustechnik-Fachleute, Installateure, PlanerInnen etc.
Vorbildung
Keine
Unterrichtseinheiten
5
Art des Abschlusses, Teilnahmebestätigung / Zeugnis / Zertifikat (inkl. Zertifizierungsstelle & Gültigkeit) :
Teilnahmebestätigung
Kosten
93 Euro, zzgl. 10% MWSt., inkl. Pausengetränke und Seminarunterlagen
Lernunterlage
Handouts
Kurs Bewertung
Startdatum
Di, 16/06/2020 - 09:00
Enddatum
Di, 16/06/2020 - 01:00
Ort
4020 Linz
Kontaktperson
OÖ Energiesparverband
E-Mail
office@esv.or.at
Telefon
+43-732-7720-14386
Teilnehmergruppengrosse:
< 15
x