Naturschutzrecht in der Projektentwicklung

Sie sind hier

Veranstaltungsart
Umwelttechnikbereich – Sonstiger

Beschreibung

Auszug aus dem Programm: - Fachliche Aspekte des Naturschutzes - Rechtliche Aspekte des Naturschutzes - Naturschutz als öffentliches Interesse

Zielgruppe
Geschäftsführung / ProjektwerberInnen | Bauwirtschaft, Mittel- & Großindustrie | Investoren, Banken / AnlagebetreiberInnen | LeiterInnen und MitarbeiterInnen von / in Rechtsabteilungen | RechtsanwältInnen, UmweltjuristInnen | PlanerInnen, ZiviltechnikerInnen / ImmobilienmaklerInnen | BehördenvertreterInnen und Amtssachverständige | ReferentInnen von Interessenvertretungen | Sachverständige auf den Gebieten Immobilienwirtschaft, Raumordnung, Umweltschutz, Bauwesen | Bauträger
Vorbildung
Keine
Unterrichtseinheiten
8,5
Art des Abschlusses, Teilnahmebestätigung / Zeugnis / Zertifikat (inkl. Zertifizierungsstelle & Gültigkeit) :
Teilnahmebestätigung
Die Veranstaltung ist ausgezeichnet/approbiert durch:
ÖCERT
Kosten
€ 480,00
Zusatzinfo zu Kosten und Bezahlung:
exkl. Ust
Förderungsmöglichkeit
AMS, WAFF
Lernunterlage
Skripten
Kurs Bewertung
Startdatum
Mo, 15/06/2020 - 09:00
Enddatum
Mo, 15/06/2020 - 05:30
Ort
1010, Wien
Kontaktperson
Christine Walser
E-Mail
christine.walser@ars.at
Telefon
+43 1 713 80 24-26
Teilnehmergruppengrosse:
15 - 50
x