Permakultur-Grundkurs Modul 2 – Alternativen beim Bauen und Wohnen

Sie sind hier

Beschreibung

Kursinhalt:
*) Gebäude
*) Standortwahl
*) Nachhaltige Baustoffe und Techniken
*) Baubiologie u. Bauökologie (Übersicht)
*) Vorbeugung vor Luftverschmutzung und Klimabelastung
*) Ganzheitliche Energieplanung für Gebäude
*) Materialkreisläufe
*) Wasser in Siedlungen
*) Mobilität und Transporte
*) Permakultur-Gestaltungswerkzeuge 3
*) Planungs- und Gestaltungsübung
*) Naturwahrnehmungsübung
*) Permakultur im Garten 3
*) Gestalten im tropischen und subtropischen Klima
*) Projektpräsentation

Zielgruppe
alle Absolventen des Permakultur-Einführungskurses
Nutzen für die TeilnehmerInnen:
Permakultur-Grundkurs mit Zertifikat
Vorbildung
Keine
Unterrichtseinheiten
16 Stunden
Art des Abschlusses, Teilnahmebestätigung / Zeugnis / Zertifikat (inkl. Zertifizierungsstelle & Gültigkeit) :
internationales Zertifikat – PDC/Permaculture Design Certificate nach Abschluß des Grundkurs-Curriculums (Einführungskurs, sowie Grundkurs Modul 1 bis 4)
Kosten
190 €
Zusatzinfo zu Kosten und Bezahlung:
€190,00 inkl. inkl. Verpflegung und ausführlicher schriftlicher Kursunterlagen Verpflegung: biologisches, vegetarisches, saisonales und regionales Essen. Das Essen ist Teil des Kurses.
Lernunterlage
Skripten
Kurs Bewertung
Startdatum
Fr, 28/06/2019 - 16:00
Enddatum
So, 30/06/2019 - 15:00
Ort
87448, Waltenhofen
Kursanbieter

PIA Permakultur Akademie im Alpenraum
Anbieterprofil

Kontaktperson
Andreas Voglgruber, Msc
E-Mail
info@permakultur-akademie.com
Teilnehmergruppengrosse:
< 15
x