Refreshing in den Bereichen Umwelt-, Energie-, Qualitäts- und Arbeitssicherheitsmanagementsysteme für qualifizierte Auditoren

Sie sind hier

Veranstaltungsart
Energie – Sonstige

Beschreibung

Das Refreshing gilt auch als Fortbildungsnachweis für Interne Auditoren im Sinne der ISO 19011!

Das Refreshing informiert über Neuerungen, Änderungen und Erleichterungen im Umwelt-, Energie-, Qualitäts- und Arbeitssicherheitsbereich und bietet eine Auffrischung von Audittechniken und -methoden. Im Qualitätsbereich liegt der Schwerpunkt in der Ermittlung von Prozesskennzahlen, Interpretation der ISO 9001 sowie der Qualitätswerkzeuge. Bei Umwelt-, Energie- und Sicherheitsmanagementsystemen ist die Rechtskonformität ein wesentlicher Bestandteil. Die Teilnehmer werden über die aktuellen rechtlichen Änderungen bzw. Neuerungen im Gewerbe-, Energie-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsbereich informiert. Ebenso werden Schwerpunkte der ISO 45001:2018, ISO 14001, ISO 50001 und EMAS interpretiert und die Neuerungen in Praxisbeispielen erarbeitet. Ein weiterer Schwerpunkt des Refreshings umfasst den Erfahrungsaustausch der Teilnehmer inkl. Diskussion über betriebliche Umsetzungen und Anforderungen. Das Seminar gilt als Fortbildungsnachweis für Interne Umwelt-, Energiemanagement-, Qualitäts- und Safety-Auditoren im Sinne der ISO 19011.

Inhalt:
• Schwerpunkte und Optimierungs- bzw. Weiterentwicklungsmöglichkeiten eines Umwelt-, Energie-, Qualitäts- und Sicherheits- & Gesundheitsmanagementsystems
• Neuerungen im Gewerbe-, Umwelt-, Energie- und Arbeitssicherheitsrecht (aktuelle Themen)
• Umsetzung der Neuerungen der ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015
• Entwicklungen der ISO 45001:2018 bzw. ISO 50001
• Ausblick auf andere Managementsysteme bzw. Normen
• Anforderungen an und Vorgangsweise beim Aufbau integrierter Managementsysteme

Zielgruppe
Bestehende Umwelt-, Energie-, Qualitäts- und Arbeitssicherheits-Auditoren, die Ihr Wissen an den aktuellen Stand anpassen möchten.
Vorbildung
Keine
Unterrichtseinheiten
24
Art des Abschlusses, Teilnahmebestätigung / Zeugnis / Zertifikat (inkl. Zertifizierungsstelle & Gültigkeit) :
Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung. Dieses Seminar gilt auch als Fortbildung für Interne Auditoren im Sinne der ISO 19011.
Kosten
1150,00
Zusatzinfo zu Kosten und Bezahlung:
exkl. MwSt., Getränke, Abendessen und Nächtigung
Lernunterlage
Handouts
Kurs Bewertung
Startdatum
Mi, 23/09/2020 - 10:00
Enddatum
Fr, 25/09/2020 - 05:00
Ort
9462 Bad St. Leonhard/Lavanttal
Kontaktperson
Manuela Presinell
E-Mail
presinell@kec.at
Telefon
+43 4276 38994
Teilnehmergruppengrosse:
< 15
x