Trainingsseminar "E-Mobilität & Wohngebäude"

Sie sind hier

Veranstaltungsart
Energie - Energieeffizienz

Beschreibung

Elektroautos werden zunehmend populärer. In den letzten Jahren hat sich die Zahl der rein elektrisch betriebenen E-Autos auf Österreichs Straßen mehr als verdoppelt. Über 15.000 dieser PKWs tanken derzeit in Österreich Strom statt Diesel oder Benzin. Moderne Wohngebäude berücksichtigen diesen Trend bereits.

Im Mittelpunkt des Trainingsseminars steht, worauf bei der Einbindung von E-Mobilität in Wohngebäuden zu achten ist. Es werden verschiedene Modelle von Ladestationen bzw. Lademöglichkeiten vorgestellt. Auch die Einbindung in die Haustechnik sowie das bestmögliche Zusammenspiel mit haus eigenen Photovoltaikanlagen werden besprochen.

Seminarfolder (pdf)

Zielgruppe
BaumeisterInnen, Bauträger, PlanerInnen, ArchitektInnen, EnergieberaterInnen, Installateure, Anbieter von Fertigteilhäusern sowie von Gebäude- und Heiztechnik-Produkten bzw.-Dienstleistungen, Autohandel etc.
Vorbildung
Keine
Unterrichtseinheiten
8
Art des Abschlusses, Teilnahmebestätigung / Zeugnis / Zertifikat (inkl. Zertifizierungsstelle & Gültigkeit) :
Teilnahmebestätigung
Kosten
167 Euro, für CTC-Partner 145 Euro, zzgl. 10 % MwSt., inkl. Mittagessen, Pausengetränke und Seminarunterlagen
Förderungsmöglichkeit
2 Punkte (Transport) für die Qualifikation zur/zum EnergieauditorIn und EnergieberaterIn (§ 17 EEffG)
Lernunterlage
Handouts
Kurs Bewertung
Startdatum
Do, 24/10/2019 - 08:00
Enddatum
Do, 24/10/2019 - 04:00
Ort
4020 Linz
Kontaktperson
OÖ Energiesparverband
E-Mail
office@esv.or.at
Telefon
+43-732-7720-14386
Teilnehmergruppengrosse:
< 15
x