Trainingsseminar "Klimaneutrales Haus"

Sie sind hier

Veranstaltungsart
Energie - Energieeffizienz

Beschreibung

Ein klimaneutrales Haus zeichnet sich durch eine sehr hohe Energieeffizienz und einen geringen Energiebedarf aus. Dieser wird weitgehend durch erneuerbare Energieträger abgedeckt. Es gibt ein effizientes Zusammenspiel von Eigenerzeugung aus erneuerbarer Energie und dem Verbrauch im Haus. Neben effizienter Bauweise und erneuerbarer Energie für Heizen, Warmwasser und Strom wird auch auf umweltfreundliche Mobilität geachtet. Durch die Verwendung umweltfreundlicher Dämm-Materialien wird die Umwelt geschont. Das Trainingsseminar informiert über bau- und energietechnische Aspekte, die Auswahl von umweltfreundlichen Baumaterialien und die verschiedenen Möglichkeiten der Verwendung von erneuerbarer Energie für Heizen, Warmwasser, Strom und Mobilität.

Zielgruppe
PlanerInnen, BaumeisterInnen, Bauträger, Bauhilfsgewerbe, ArchitektInnen, Anbieter von Gebäudetechnik und Fertigteilhäusern, EnergieberaterInnen, Energieausweis-AusstellerInnen etc.
Vorbildung
Keine
Unterrichtseinheiten
8
Art des Abschlusses, Teilnahmebestätigung / Zeugnis / Zertifikat (inkl. Zertifizierungsstelle & Gültigkeit) :
Teilnahmebestätigung
Kosten
167 Euro, für CTC-Partner 145 Euro, zzgl. 10 % MwSt., inkl. Mittagessen, Pausengetränke und Seminarunterlagen
Lernunterlage
Handouts
Kurs Bewertung
Startdatum
Di, 04/02/2020 - 09:00
Enddatum
Di, 04/02/2020 - 04:00
Ort
4020 Linz
Kontaktperson
OÖ Energiesparverband
E-Mail
office@esv.or.at
Telefon
+43-732-7720-14386
Teilnehmergruppengrosse:
< 15
x