Vergaberecht und seine Risiken

Sie sind hier

Beschreibung

Eine gute Vorbereitung ist essentiell für eine erfolgreiche Ausschreibung. Informieren wir Sie über rechtliche Vorgaben, Pflichten und relevante Risikofaktoren. Inhalte: - Vergaberecht: Bundesvergabegesetz kompakt - Schritte im Vergabeverfahren: Auftragsarten, Arten der Vergabeverfahren, Ermittlung des Auftragswerts, Schwellenwerte, Auswahl des Vergabeverfahrens, Loseregelung (Bau und Dienstleistung), Grenzen im Unterschwellenbereich - Ausschreibung: Eignungskriterien, Auswahlkriterien, Beschreibung der Leistung, Inhalt der Ausschreibungsunterlagen, Regelungsbedarf, Zuschlagskriterien, Bekanntmachung Angebotsfrist - Angebot: Form und Inhalt, Einreichung - Zuschlagsverfahren: Entgegennahme der Angebote, Zuschlagsfrist, Angebotseröffnung, Prüfen der Angebote, Aufklären bei Unklarheiten, Ausscheiden von Angeboten, Zuschlagsentscheidung, Zuschlag, Widerruf - Dokumentationspflichten - Rechtsschutz - Risikofaktoren im Vergabeverfahren - Aufzeigen der Risikofaktoren im Vergaberecht und deren Auswirkungen - Zielorientierter Umgang mit Risikofaktoren

Zielgruppe
Vorbildung
Unterrichtseinheiten
16 St.
Art des Abschlusses, Teilnahmebestätigung / Zeugnis / Zertifikat (inkl. Zertifizierungsstelle & Gültigkeit) :
Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH.
Kosten
810€
Zusatzinfo zu Kosten und Bezahlung:
zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.
Kurs Bewertung
Startdatum
Mo, 18/11/2019 - 08:30
Enddatum
Di, 19/11/2019 - 12:30
Ort
5020 Salzburg
Kursanbieter

TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH
Anbieterprofil

Kontaktperson
Denise Hubmer, B.Sc.
E-Mail
denise.hubmer@tuv.at
x